0
Online-Dating kann auch zu Verdruss führen - wenn der Partner spurlos verschwindet zum Beispiel. - © Pexels
Online-Dating kann auch zu Verdruss führen - wenn der Partner spurlos verschwindet zum Beispiel. | © Pexels

Lust und Liebe Ghosting: Wenn vertraute Menschen plötzlich aus dem Netz verschwinden

Geisterstunde in den Singlebörsen: Die Journalistin Tina Soliman untersucht, warum Menschen in den sozialen Netzwerken spurlos verschwinden. Ein Soziologe spricht von "Bulimikern der Liebe".

Oliver Pfohlmann Oliver Pfohlmann
09.01.2020 | Stand 08.01.2020, 20:56 Uhr

Bielefeld. Drei Monate lang glaubt Anne, sie habe die Liebe ihres Lebens gefunden, und wird in dieser Zeit regelrecht überschüttet mit Liebesbekundungen. Bis ihr neuer Freund von einem Tag auf den anderen all seine Social-Media-Profile löscht. Und mit einem Mal für sie nicht mehr erreichbar ist. Als sei sie für ihn gestorben, so habe sich sein Verschwinden angefühlt, erinnert sich die junge Frau. „In ganz bitteren Momenten dachte ich: Gab es ihn überhaupt? Habe ich mir das alles nur eingebildet? Ich hatte zeitweise Angst, verrückt zu werden."

realisiert durch evolver group