0
Beim Waschmaschinenkauf als Single enttarnt - © CC0 pexels.com
Beim Waschmaschinenkauf als Single enttarnt | © CC0 pexels.com

Die Singlekolumne Single-Waschmaschine: Eine Entscheidung für’s Leben?

Unsere Kolumnistin musste eine Entscheidung für’s Leben treffen. Sie war nur nicht darauf vorbereitet, dass es in Gang elf vom Elektromarkt sein würde

Karoline Langenkämper
27.09.2019 | Stand 26.09.2019, 16:23 Uhr

Ich wurde verlassen! Nicht von einem Mann, sondern von meiner Waschmaschine. Stolze 14 Jahre hat sie mich begleitet und ganze fünf Umzüge mitgemacht - sehr zum Leidwesen meiner Umzugshelfer, denn das alte Schätzchen hatte noch einen massiven Betonsockel. Sowas wird heutzutage in den modernen Geräten gar nicht mehr verbaut. Das sagt zumindest der nette Elektronik-Fachverkäufer, den ich zwecks Beratung aufgesucht habe. Meine erste Frage galt nämlich ganz profan den Lieferbedingungen. Konkret wollte ich wissen, ob der Fachhandel mir meine neue Waschmaschine liefert, anschließt und mein altes Gerät auch direkt abtransportiert.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group