0
Auch andere Fotografen haben Bilder hochgeladen, auf denen der Weißwedelhirsch zu sehen ist. (Symbolbild) - © pixabay
Auch andere Fotografen haben Bilder hochgeladen, auf denen der Weißwedelhirsch zu sehen ist. (Symbolbild) | © pixabay

Photobomb Hirsch crasht Hochzeits-Fotoshooting und frisst den Brautstrauß

Es scheint nicht das erste Mal gewesen zu sein, dass sich der Hirsch auf Fotos geschlichen hat

12.09.2019 | Stand 15.10.2019, 15:28 Uhr |

Michigan. Normalerweise haben Hochzeits-Crasher nichts Gutes im Sinn. Doch im US-Bundesstaat Michigan hat ein Pärchen am schönsten Tag seines Lebens ganz besonderen Besuch bekommen. Gerade als Fotografin Laurenda Marie Bennett dabei war, Erinnerungsfotos für das Brautpaar zu machen, kam es zur Begegnung mit einem Hirsch, den die Fotografin für ein Reh hielt.

"Ein überaus freundliches Reh ging über einen Zaun zu meiner Braut und meinem Bräutigam, Morgan und Luke, als wir gerade Portraitfotos während der Golden Hour machen wollten und begann, nacheinander Rosen aus ihrem Strauß zu ziehen," schreibt die Fotografin bei Instagram. Die "goldene Stunde" beginnt bei Sonnenauf- und -untergang und sorgt für weichere Kontraste und wärmere Farben auf den Bildern.

"Schließlich ließ Morgan den Blumenstrauß fallen und überließ ihn dem Reh - aber erst, als ich eine Reihe entzückender und lustiger Fotos von all dem, was sich abspielte, machen konnte." Ein Video zeigt die witzige Begegnung des Paares mit dem Reh.

Es scheint nicht das erste Mal gewesen zu sein, dass sich der vierbeinige Hochzeitsgast, ein Weißwedelhirsch, auf Fotos geschlichen hat. Auch andere Fotografen haben in sozialen Netzwerken Bilder hochgeladen, auf denen das Reh zu sehen ist.


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

What is life?!? A handful of images from the wedding I photographed Sunday have gone viral. Over 45K shares and 5.5M views. News outlets are contacting me left and right. I can’t even open my phone without it exploding with notifications. This all just feels like a dream. So much gratitude towards everyone who has shared and left a sweet comment. ❤️❤️ So the story?! An overtly friendly deer walked over a fence toward my bride and groom - Morgan and Luke - during our golden hour portraits and started pulling roses out of her bouquet one by one. Eventually Morgan dropped the bouquet and left it to the deer - but not before I was able to grab a series of adorable and hilarious photos of it all going down. 😂 To see the rest - search me on Facebook - Laurenda Marie Photography. ❤️ @laurendamariephotography . . . . . . . #Laurendamariephotography #risingtide #dreamchaserswithcameras #grandrapidsweddingphotographer #westmichiganweddingphotographer #theprettyblog #stylemepretty #laurendamariebrides #communityovercompetition #momprenuer #lookslikefilm #californiaweddings #naturallightphotographer #lightandairy #naturallightphotography #michiganweddingphotographer #lemonadeandlenses #kindredpresets #thatsdarling #calledtobecreative #hollandmiweddingphotographer #bridaldetails #santabarbaraweddingphotographer #filmphotography #deerphotobomb #saugatuckdeer

Ein Beitrag geteilt von Laurenda Marie (@laurendamarie) am


Links zum Thema


Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group