0
Nach null Uhr werden die Karten oft aufgedeckt - © Pexels.com,CCO
Nach null Uhr werden die Karten oft aufgedeckt | © Pexels.com,CCO

Um Mitternacht wird alles fallen gelassen - auch die Manieren

Nach null Uhr erhält unsere Kolumnistin auf Singlebörsen von Zeit zu Zeit erschreckend eindeutige Angebote .

Karoline Langenkämper
29.08.2019 | Stand 31.05.2019, 12:44 Uhr

Sind Männer beim Online-Dating immer nur auf das eine aus? Diese Frage habe ich in der vergangenen Woche bereits aufgegriffen und meine Antwort lautet ganz klar: nein. Genauer sollte meine Antwort allerdings lauten: nein, aber... Meiner Erfahrung nach gibt es genug Männer, die online wie offline nach einer ernsthaften Beziehung suchen. Aber, es gibt auch diejenigen, die gerade auf Singleportalen, wo man sich nicht Auge in Auge gegenübersteht, sondern einfach nur ein paar Buchstaben in ein Textfeld zur Kontaktaufnahme tippt, gleich mit der Tür ins Haus fallen. Meist ist dieser Wink mit dem Zaunpfahl auf die späten Abendstunden beschränkt, weshalb ich dieses Phänomen gern Geisterstunde nenne. Je weiter die Zeit in Richtung des zwölften Glockenschlags vorrückt, desto dreister oder schlüpfriger wird so mancher Kontaktversuch. Wie Aschenputtel ihren Schuh verliert, verlieren einige Männer ihren Anstand. Ein Spiel mit offenen Karten Statt einem netten „Hallo, wie geht’s?" bekommt man von völlig Fremden Unterstellungen zu lesen à la „Oh, du bist zu dieser Zeit noch online! Wie wär’s wenn ich für ein bisschen Spaß vorbeikomme?". Für einige Männer scheint beim Online-Dating das ungeschriebene Gesetzt zu gelten, dass eine Frau nach null Uhr keine unverfänglichen Absichten mehr hegen kann. Aber liebe Männerwelt, ich verrate euch jetzt ein Geheimnis: Die Libido einer Frau tickt nicht nach einer Uhr mit Stunden- und Minutenzeigern und ist – ping – ganz plötzlich ab 24 Uhr unstillbar aktiv und zügellos. Aber ich muss auch sagen, dass ich eigentlich sehr dankbar bin, wenn jemand mit so offenen Karten spielt. Denn das bietet mir die Möglichkeit innerhalb von Sekunden zu entscheiden, ob ich auf solch ein Abenteuer Lust habe, oder ob es mir einfach nur zu blöd ist. Und wer weiß, vielleicht hat derjenige ja Glück und schreibt – ping – just in der richtigen Sekunde die richtige Frau an, die – ping – genau dieselbe Lust verspürt und die beiden sind glücklich damit. Geisterstunde für alle Geschlechter Ich hoffe, liebe Leser, Sie haben nun nicht den Eindruck gewonnen, ich würde zu sehr auf den Männern rumhacken. Es ist nur so, dass ich wenn dann mit Männern auf Datingportalen schreibe und daher nur diese Sicht berichten kann. Aber ich habe mich auch in meinem männlichen Single-Freundeskreis umgehört und siehe da, auch sie konnten dasselbe Phänomen von Frauen berichten, die nachts ganz eindeutige Angebote machen. Die Geisterstunde schlägt demnach wohl für alle Geschlechter.

realisiert durch evolver group