0
Anzeige
Die Spannung steigt: Wird es einem oder mehreren Spielteilnehmern am Wochenende gelingen, die richtigen Gewinnzahlen vorauszusagen und den Mega-Jackpot von 45 Millionen Euro bei LOTTO 6aus49 abzuräumen? - © Schlag und Roy GmbH
Die Spannung steigt: Wird es einem oder mehreren Spielteilnehmern am Wochenende gelingen, die richtigen Gewinnzahlen vorauszusagen und den Mega-Jackpot von 45 Millionen Euro bei LOTTO 6aus49 abzuräumen? | © Schlag und Roy GmbH

Anzeige LOTTO 6aus49: Jackpot erreicht Maximalhöhe

Satte 45 Millionen Euro bei der Ziehung am Samstag

07.04.2022 | Stand 08.04.2022, 10:58 Uhr

Große Spannung am Wochenende: Der aktuelle Jackpot bei LOTTO 6aus49 hat zur Ziehung am Samstag (9. April) seine Maximalhöhe von 45 Millionen Euro erreicht.

Zum dritten Mal bei 45 Millionen

Über 15 Ausspielungen hat sich die erste Gewinnklasse nun gefüllt. Das letzte Mal, bei der diese Summe im obersten Rang stand, liegt noch gar nicht so lange zurück: Zuletzt war dies im Januar der Fall.  Es ist erst das dritte Mal seit Produktänderung im September 2020, dass der Jackpot bei LOTTO 6aus49 diese Höhe erreicht. Meistens wurde er vorher immer geknackt.

Rekordpotenzial

Damit steigt die Spannung für die Ziehung am nächsten Samstag: Wem gelingt es, sechs richtige Lottozahlen und die richtige Superzahl vorauszusagen und sich den Riesen-Jackpot zu holen (Chance 1 : 140 Mio.)? Die kommende Ausspielung bietet zudem auch die Möglichkeit für einen neuen Rekordgewinn. Denn der höchste jemals bei LOTTO 6aus49 erzielte Einzelgewinn liegt bei genau 42.583.626,40 Euro, die im Oktober 2020 an eine Frau aus Baden-Württemberg gingen.  

Garantierte Ausschüttung

Sollte am Samstag (9. April) erneut kein Tipper über die richtigen Zahlen für die erste Gewinnklasse verfügen, wird der Jackpot in der darauffolgenden Ziehung am Mittwoch (13. April) garantiert ausgeschüttet. Das bedeutet: Falls auch dann niemand die korrekten Gewinnzahlen für den obersten Rang auf seiner Spielquittung vorweisen kann, wandert die gesamte Gewinnsumme in den nächst niedriger besetzten Rang: in die Gewinnklasse 2 (sechs Richtige / Chance 1 : 16 Mio.) oder – falls diese ebenfalls nicht getroffen wird – in die Gewinnklasse 3 (fünf Richtige plus Superzahl / Chance 1 : 542.008).

Teilnahme

Wer sein Glück probieren und am Wochenende mitfiebern möchte, kann seinen Tipp bis Samstag (9. April) um 18:59 Uhr in allen WestLotto-Annahmestellen und online unter www.westlotto.de abgeben.

Teilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung unter 
BZgA: 0800 1372700 (kostenlos). www.check-dein-spiel.de
Jackpot-Chance 1 : 140 Mio.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG