0
Anzeige
Der Jackpot bei LOTTO 6aus49 hat seine Maximalhöhe fast erreicht: Am kommenden Mittwoch warten rekordverdächtige 44 Millionen Euro in der ersten Gewinnklasse. 
- © Schlag und Roy GmbH

Der Jackpot bei LOTTO 6aus49 hat seine Maximalhöhe fast erreicht: Am kommenden Mittwoch warten rekordverdächtige 44 Millionen Euro in der ersten Gewinnklasse.

| © Schlag und Roy GmbH

LOTTO 6aus49: Riesen-Jackpot am Mittwoch

Rund 44 Millionen Euro bei der Ziehung am 12. Januar

10.01.2022 | Stand 10.01.2022, 16:39 Uhr

Kaum zu glauben, aber wahr: Die Riesen-Jackpot-Serie reißt nicht ab und bei der kommenden Ziehung gibt es wieder neue Chancen auf Millionengewinne. Traumhafte Aussichten, oder?

Besondere Jackpothöhe

In der ersten Gewinnklasse befanden sich vergleichbare Summen in der über 60-jährigen Spielgeschichte von LOTTO 6aus49 erst drei Mal. Die Spannung steigt auch für die kommende Ziehung: Rund 44 Millionen Euro haben sich seit dem 27. November 2021 angesammelt.

Rekordverdächtig

Für einen Treffer in der ersten Gewinnklasse werden sechs richtige Lottozahlen und die richtige Superzahl benötigt. Das schaffte in den vergangenen dreizehn Ziehungen kein Tipper. Dafür könnte der kommende Mittwoch mit dem Riesen-Jackpot umso besonderer werden. Denn der bisher höchste Gewinn, der bei LOTTO 6aus49 an einer Mittwochsziehung je erzielt wurde, lag am 21. Juli 2021 bei 36.204.807,90 Euro. Somit könnte für diesen Wochentag bei der kommenden Ziehung mit rund 44 Millionen Euro im Jackpot ein neuer Rekord aufgestellt werden!

Teilnahme

Wer für die kommende Ziehung sein Glück probieren will, kann dies schnell und komfortabel in allen WestLotto-Annahmestellen und bei www.westlotto.de mit dem QuickTipp tun. Hierbei übernimmt der Computer per Zufallsgenerator die Auswahl der Zahlen für Sie. Tipps können bis Mittwoch um 18:00 Uhr abgegeben werden. Viel Glück!

Teilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung unter
BZgA: 0800 1372700 (kostenlos). www.check-dein-spiel.de. Jackpot-Chance bei LOTTO 6aus49: 1 : 140 Mio.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG