Anzeige
Felsenmeer - © WestLotto / Manh Ngoc Nguyen
Felsenmeer | © WestLotto / Manh Ngoc Nguyen

Nordrhein-Westfalen kann sich sehen lassen

Foto-Wettbewerb von NRW-Stiftung und Umweltministerium

Ob Herbst, Winter, Frühling oder Sommer: Nordrhein-Westfalen zeigt sich (fast) immer von seiner schönsten Seite. Das wissen auch mehr als 500 Fotofreunde. Sie alle haben sich mit rund 1.650 Natur- und Landschaftsaufnahmen der Region zwischen Rhein und Weser an einem Fotowettbewerb von dem NRW-Umweltministerium und der NRW-Stiftung beteiligt.

Fotostrecke

Unsere Fotostrecke zeigt eine Auswahl der Bilder. Die Sieger werden im November bei einer feierlichen Veranstaltung ausgezeichnet, ihre Fotos sollen in einem großformatigen Kalender für das kommende Jahr zusätzlich zu sehen sein. Für fünf Euro kann der Kalender ab Mitte November ausschließlich über eine dafür eingerichtete Webseite bestellt werden. Vorbestellungen bei den Veranstaltern des Fotowettbewerbs sind nicht möglich. Wer seine eigenen Fotos gerne einmal in einem Wandkalender sehen möchte, hat ab sofort die Chance im neuen Wettbewerb, der bereits eröffnet ist.

www.fotowettbewerb.nrw.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group