Nacktschnecken können ganze Beete leerfressen. Doch was hilft gegen die schleimige Plage? - © Pixabay
Nacktschnecken können ganze Beete leerfressen. Doch was hilft gegen die schleimige Plage? | © Pixabay

NW Plus Logo Auf in den Garten Was hilft wirklich: So werden Sie die Schneckenplage los

Für Gartenfreunde sind Nacktschnecken ein Albtraum, besonders die Spanische Wegschnecke. Sie kann in kürzester Zeit komplette Gemüsebeete und Blumenrabatte vernichten. Was also tun?

Oliver Herold

Bielefeld. Der Salat zerfressen und der Rhabarber auch. Zorn und Ärger sind groß, die Schleimspur verrät Nacktschnecken als Täter. Doch so weit muss es nicht kommen. Wir haben die gängigen Tipps gegen Schnecken ausprobiert. Die Schnecke als Gegner Erstaunlich: Schnecken haben einen Aktionsradius von bis zu 20 Metern am Tag. Die nachtaktiven Tiere brauchen Feuchtigkeit, um sich zu bewegen. Daher sollte man morgens statt abends gießen und nicht flächendeckend, sondern gezielt an den Pflanzen...

Jetzt weiterlesen?

Probemonat

9,90 € 0 € / 1. Monat
Unsere Empfehlung

Jahresabo

118,80 € 99 € / Jahr

2-Jahresabo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren