0
Gemütliche Atmosphäre: Eine Familie beim Abendessen in einem Restaurant. - © picture alliance / Zoonar
Gemütliche Atmosphäre: Eine Familie beim Abendessen in einem Restaurant. | © picture alliance / Zoonar

Erziehung "Unschöne Erlebnisse": Restaurant an der Ostsee bewirtet keine Kinder mehr

Die Wirtin des "Schipperhus" in Dierhagen beschreibt, dass sich viele Eltern nicht um ihren Nachwuchs während des Essens kümmern. Dadurch sei es zu oft zu Vorfällen gekommen.

Talin Dilsizyan
21.04.2022 | Stand 22.04.2022, 17:46 Uhr

Dierhagen. Im Schaukasten des "Schipperhus" im Ostseebad Dierhagen hängt ein Hinweis, der seit Tagen für hitzige Diskussionen im Netz sorgt. „Liebe Gäste! Aufgrund vieler unschöner Ereignisse in der Vergangenheit haben wir uns dazu entschlossen, keine Familien mit Kindern unter 12 Jahren mehr zu bewirten.“ Wie Wirtin Ricarda Biebl unter anderem der Hamburger Morgenpost erläutert hat, hat das Verhalten zahlreicher Eltern und ihrer Kinder diesen ungewöhnlichen Schritt erforderlich gemacht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG