Auch im zweiten Corona-Winter herrscht große Unsicherheit bei Planungen für das Weinachtsfest. Was beachtet werden sollte. - © Symbolfoto: Pixabay
Auch im zweiten Corona-Winter herrscht große Unsicherheit bei Planungen für das Weinachtsfest. Was beachtet werden sollte. | © Symbolfoto: Pixabay
NW Plus Logo Sicher Weihnachten feiern

Tests, Impfung, Vorsicht: Das sollten Familien beim Weihnachtsfest beachten

Das zweite Weihnachten im Corona-Modus steht bevor. Worauf es an den Feiertagen und bei den Planungen ankommt.

Peter Heidbrink
Björn Vahle

Das Weihnachtsfest steht schon so gut wie vor der Tür. Die Planungen und Vorbereitungen laufen in vielen Familien. Angesichts hoher Infektionszahlen herrscht aber auch Unsicherheit: Wegen Corona nur ein Fest im ganz kleinen Rahmen? Schon im ersten Corona-Winter war vielen ein größeres Familienfest nicht möglich, ob aus Vorsicht oder aus Betroffenheit - denn über den Jahreswechsel erreichte die Pandemie ihre bis dato dramatischste Entwicklung. Ist diesmal mit einer Impfquote von rund 70 Prozent alles einfacher und sicherer? Wohl nicht...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG