NW News

Jetzt installieren

Tiere sollten nicht im Internet gekauft werden, appelliert Peta. - © Symbolbild: Pixabay
Tiere sollten nicht im Internet gekauft werden, appelliert Peta. | © Symbolbild: Pixabay

NW Plus Logo Sommerferien und Homeoffice-Ende Gibt es eine Rückgabewelle von Corona-Tieren in OWL?

Viele kehren ins Büro zurück oder fahren in den Urlaub. Tierschützer beobachten vermehrte Rückgaben von Haustieren. Eine Umfrage in OWLs Tierheimen zur Lage.

Jemima Wittig

Bielefeld. Seit Beginn der Pandemie haben sich immer mehr Menschen ein Haustier angeschafft. "Jetzt schlägt das Pendel in eine andere Richtung aus", so der Deutsche Tierschutzbund. Die Tierheime würden sich wieder füllen. Beispiele finden sich in Berlin und München. Aber geben auch die Menschen in Ostwestfalen-Lippe ihre Tiere in Tierheimen ab, jetzt wo zum einen viele aus dem Homeoffice an ihren Arbeitsplatz zurück gekehrt und zum anderen Sommerferien sind? Eine Umfrage in den Tierheimen der Region zeigt: Nein - mit zwei Ausnahmen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema