NW News

Jetzt installieren

Das Homeschooling führte auch bei Eltern zu massiven Belastungen. - © Pixabay (Symbolbild)
Das Homeschooling führte auch bei Eltern zu massiven Belastungen. | © Pixabay (Symbolbild)

NW Plus Logo Schule in der Pandemie "Stehen unter Dauerstrom": Massive familiäre Belastung durch Homeschooling

Besonders Eltern mit jüngeren Schulkindern erleben den Spagat zwischen Berufsleben und Unterrichten als besonders herausfordernd. Woran das liegt, haben Forschende der Universität Bielefeld erkundet.

Wiebke Wellnitz
Thomas Strünkelnberg

Westfalen. Manchmal muss man erst über Probleme sprechen, damit klar wird, dass etwas nicht stimmt. Simone K., 45 Jahre alte Mutter von drei Kindern aus Münster, ist zunächst guter Dinge. Sie meint, sie bewältige den Alltag trotz Corona-Pandemie und Lockdown noch ganz gut. Auch das Abschalten bereite ihr keine besonders großen Schwierigkeiten. Aber schon während sie über ihren Alltag in der Pandemie spricht, erkennt sie: „Man ist unter Dauerstrom." Dann bricht es aus ihr hervor: „Wenn ich nicht an alles denke, funktioniert es nicht. Ich kann nicht mehr...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema