Junge Menschen sind prozentual stärker von Einsamkeit betroffen als ältere. - © Pexels
Junge Menschen sind prozentual stärker von Einsamkeit betroffen als ältere. | © Pexels

NW Plus Logo Jüngere leiden besonders Einsamkeit: Wenn das Alleinsein in etwas Furchtbares umknickt

Liegt es an Corona? An der Weihnachtszeit? Es ist wohl eher ein globaler Megatrend. Junge Leute reden plötzlich offen über das jahrzehntelange Tabuthema.

Matthias Koch

Chicago/Berlin. Ach, da ist ja ein Specht. Claire Bushey blickte aus dem Fenster ihres Apartments in Chicago. Einen Specht sieht man hier nicht alle Tage. Schon gar nicht einen, der so fleißig hämmert, minutenlang. Gerade ging die Sonne unter, der Vogel sah aus, als trüge er eine rote Kappe. Claire hatte den Impuls zu rufen: "Komm mal schnell, guck dir das mal an." Doch Claire lebt allein, seit vielen Jahren schon. Eigentlich geht es ihr gar nicht schlecht. Sie ist eine erfolgreiche Wirtschaftsjournalistin für die Financial Times. In Deutschland würden die Leute sagen, sie ist "tough"...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group