0
Allein in NRW waren im November 1.600 Kitas teilweise oder ganz geschlossen. - © picture alliance/dpa
Allein in NRW waren im November 1.600 Kitas teilweise oder ganz geschlossen. | © picture alliance/dpa

Regel in NRW Lehrer und Erzieher dürfen sich selbst auf Corona testen

Damit in NRW Fälle schneller erkannt werden, kann das Personal in den Einrichtungen nun eigenständig Schnelltests durchführen. Viele Fragen sind offen.

Ingo Kalischek
03.12.2020 | Stand 03.12.2020, 22:45 Uhr

Düsseldorf. Ab Freitag können Schulen und Kitas eigenständig Schnelltests beziehen und nutzen. Lehrer und Erzieher dürfen die sogenannten Antigentests nun selbst durchführen. Dadurch soll vor allem medizinisches Fachpersonal entlastet werden. Doch viele Fragen sind noch offen. Der Vorstoß trifft nicht überall auf Zustimmung.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG