0
Im Alltag vieler Familien ist das Spannungsfeld Arbeit und Erziehung mitten in die eigenen vier Wände verlegt. - © Pixabay
Im Alltag vieler Familien ist das Spannungsfeld Arbeit und Erziehung mitten in die eigenen vier Wände verlegt. | © Pixabay

Familie in Zeiten des Virus Corona-Zeit ist für Familien der Horror? Das muss nicht so sein

Viele arbeitende Eltern klagen über die Belastung, Kinder zuhause betreuen zu müssen - sicher zurecht. Ich sehe das anders. Denn so viel Zeit wie durch Corona hätte ich sonst nie für sie gehabt.

Björn Vahle
28.06.2020 | Stand 28.06.2020, 17:48 Uhr

Als arbeitende Eltern stellen wir uns immer die Frage: Habe ich wirklich genug Zeit für meine Kinder? Und bin ich dann auch wirklich ganz da? Vielleicht gibt es darauf keine richtige Antwort. Sicher aber ist: Das neuartige Coronavirus hat diesen Zwiespalt unters Brennglas gelegt.

realisiert durch evolver group