0
Ungute Mischung: In Brotdosen herrscht selten ein gutes Raumklima. - © picture alliance
Ungute Mischung: In Brotdosen herrscht selten ein gutes Raumklima. | © picture alliance

Glosse "Aber Jonah-Joel kriegt Quinoa-Bällchen": Eltern und der Kampf um die Brotdose

Im Alltag von Erziehungsberechtigten gibt es viele unerquickliche Kämpfe. Der Streit um das Pausenbrot ist einer, den sie nur verlieren können.

Anneke Quasdorf Anneke Quasdorf
11.01.2020 | Stand 11.01.2020, 11:24 Uhr

Wer jemals nach sechs Wochen Sommerferien eine gut gefüllte und im Ranzen vergessene Brotdose geöffnet hat, der kennt ihn, den süßen Duft des Schulbeginns. Aus aktuellem Anlass kann ich sagen: Zwei Wochen Weihnachtsferien mit trockener Heizungsluft reichen auch. Grund genug, sich einer Aufgabe von Eltern anzunehmen, deren Stressfaktor sich eigentlich nicht mit Läusen oder einem fehlenden Kita-Platz messen kann - oder doch?

realisiert durch evolver group