0
Türchen war mal: Opulente Pakete, so sehen Adventskalender heute meistens aus. - © picture alliance/chromorang
Türchen war mal: Opulente Pakete, so sehen Adventskalender heute meistens aus. | © picture alliance/chromorang

Kommentar Größer, besser, teurer, wahnsinniger: Schluss mit dem Adventskalender-Hype

Jeden Tag ein Türchen, mit dieser Vorstellung hat die Realität in deutschen Familien nicht mehr viel zu tun. Dabei sollte gerade hier gelten: Weniger ist mehr, fordert unsere Autorin.

Anneke Quasdorf
25.11.2019 | Stand 25.11.2019, 19:03 Uhr

Unter dem Stichwort "Adventskalender" findet sich in allen gängigen Lexika ungefähr die gleiche Beschreibung: ein Kalender, der in der Adventszeit aufgehängt wird und hinter dessen Türchen sich kleine Bilder oder Süßigkeiten verbergen, um die Vorfreude - vor allem der Kinder - auf das Weihnachtsfest, die Geburt Christi, zu steigern.

realisiert durch evolver group