0
Kurz vorm Servieren wird die Knoblauchsuppe noch mal mit dem Rührgerät aufgeschlagen - so wird sie noch luftiger. - © Juia Uehren/loeffelgenuss.de/dpa-tmn
Kurz vorm Servieren wird die Knoblauchsuppe noch mal mit dem Rührgerät aufgeschlagen - so wird sie noch luftiger. | © Juia Uehren/loeffelgenuss.de/dpa-tmn

Luftig-leicht Rezept für cremige Knoblauchsuppe mit Muskat-Croûtons

Julia Uehren
24.01.2023 | Stand 31.01.2023, 17:35 Uhr

Hocharomatisch, aber dennoch wunderbar schlicht schmeckt diese feine, cremige Knoblauchsuppe. Der intensive Geschmack entsteht dadurch, dass der Knoblauch durch eine Presse gedrückt wird. So tritt viel von dem Saft aus, der besonders aromatisch ist.

Mehr zum Thema