0
Was so traumhaft aussieht, muss gut schmecken! Ein Blick über Leingarten, die Heimat der exzellenten Hirsch-Weine. - © Christian Hirsch
Was so traumhaft aussieht, muss gut schmecken! Ein Blick über Leingarten, die Heimat der exzellenten Hirsch-Weine. | © Christian Hirsch

Mein Wein Oh Du Fröhliche – junger Himmelsstürmer meets arrivierte Klassik

Zum NW-Weihnachtsmenü von Tomatissimo-Küchenchef Bernhard Grubmüller hat Shootingstar Christian Hirsch die passenden Weine gestellt – eine Paarung die zwar exotisch, aber doch sehr harmonisch daherkommt.

Maike von Galen
20.11.2021 | Stand 20.11.2021, 17:38 Uhr

Leingarten. Sechs Gänge – von gerösteter Rote Beete bis hin zum Earl Grey Parfait – und dazu gute Weine aus Württemberg: Weihnachten verspricht köstlich und gemütlich zu werden. Ein besonderes Festmahl, das vielleicht dadurch noch unterhaltsamer würde, säße Winzer Christian Hirsch mit am Tisch und würde von seinen Weinen erzählen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG