Arnd Drossel (v. l.) und Petra Kaiser von der Linsenmanufaktur bauen in Kooperation mit Landwirt Enno Eilers Linsen auf einem Feld im Haxtergrund an. - © Andreas Götte
Arnd Drossel (v. l.) und Petra Kaiser von der Linsenmanufaktur bauen in Kooperation mit Landwirt Enno Eilers Linsen auf einem Feld im Haxtergrund an. | © Andreas Götte

NW Plus Logo Paderborn Einzigartig in der Region: Paderborner Ehepaar baut Linsen an

In einem Pilotprojekt bauen Petra Kaiser und Arnd Drossel zusammen mit Enno Eilers erstmals Linsen im Haxtergrund an. Was Pflanzenbauberater Ferdinand Falke dazu sagt.

Andreas Götte

Paderborn. Linsenbratlinge, Linsen-Kekse oder Linsen-Kicherlinge – beim Thema Linsen sind Petra Kaiser und ihr Lebenspartner Arnd Drossel längst auf den Geschmack gekommen. Mit ihrer Linsenmanufaktur beliefert das Paar aus Paderborn unter anderem als Direktvermarkter mehr als 70 Unverpacktläden in Deutschland. Unter anderem gibt es auch einen Catering-Stand. Die Linsen stammen aus Italien und der Türkei und werden bisher über den Biogroßhandel bezogen. Doch jetzt will das Duo Linsen selbst anbauen – auf einem zwei Hektar großen Feld in der Nähe der Marienstatue im Haxtergrund...

realisiert durch evolver group