0
Freude am Handwerk: Moritz Kissinger erntet die hochwertigen Trauben
ohne Technik, damit sie geschont werden. 
- © Weingut Kissinger

Freude am Handwerk: Moritz Kissinger erntet die hochwertigen Trauben
ohne Technik, damit sie geschont werden.

| © Weingut Kissinger

Essen und Trinken Weinland Deutschland: Vom Terrassenwein bis zum Festtagstropfen

Flaschen, die Geschichten erzählen

Maike von Galen
21.12.2019 | Stand 21.12.2019, 20:19 Uhr

Wer glaubt, für guten Wein ins Burgund fahren zu müssen, ins Piemont oder die Toscana, der irrt. Auch deutsche Winzer bringen Weine hervor, die inzwischen in der ganzen Welt begehrt sind: 13 Weinanbaugebiete gibt es in Deutschland, auf insgesamt 100.000 Hektar wird zwischen Flensburg und dem Bodensee Wein angebaut. Eine Reise zu einigen besonders guten Tropfen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group