0

Lifestyle Hilfe, mein Essen will mit mir befreundet sein

Verbraucher können ihr Müsli selbst zusammenstellen oder Etiketten bedrucken. Und mit Smoothie und Schokolade ist man plötzlich per Du. Aber warum biedert sich unser Essen so an?

Jessica Weiser
06.10.2019 | Stand 04.10.2019, 10:53 Uhr
Guter Rat ist teuer. Das meint auch der Produzent dieser Wasserflasche. - © Jessica Weiser
Guter Rat ist teuer. Das meint auch der Produzent dieser Wasserflasche. | © Jessica Weiser

Bielefeld. Kürzlich beim Einkaufen hat mich doch tatsächlich jemand beleidigt. Kann passieren, werden Sie sagen. Doch es war nicht etwa ein anderer Kunde und auch kein Verkäufer. Nein, mich hat eine Flasche Wasser ziemlich wortgewaltig angepflaumt: „Dein Drucker kann kopieren, faxen und scannen, dein Kaffee kann Karamell, Haselnuss und Lebkuchen, und du? Hast Probleme dir beim Telefonieren die Schuhe zuzubinden. Nicht so leicht, sich bei so viel Multifunktionalität um einen herum nicht wie ein kompletter Versager zu fühlen.“ Nicht besonders nett, wie ich finde. Aber zum Glück hat das Getränk am Ende noch die Kurve gekriegt. Es wolle mich dabei unterstützen, einen gesunden Lebensstil zu entwickeln. Na, das ist doch nett von ihm.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group