Trick zum Nudelnkochen. - © Mascha Brichta/dpa-mag
Trick zum Nudelnkochen. | © Mascha Brichta/dpa-mag

Richtig kochen 4 Tipps: Nudeln zubereiten ohne verkleben

Hilfe, meine Nudeln kleben zusammen. Hier erfahren Sie, warum das passiert und wie Sie eine perfekte Pasta kochen.

Kaum sind die Spaghetti im Sieb, kleben sie auch schon zu einem Klumpen zusammen. Ärgern Sie sich nicht darüber! Mit diesen vier Tipps gelingen Ihnen künftig immer leckere Nudeln. 1. Kein Öl ins Wasser Wie oft haben Sie das schon gehört? «Geben Sie etwas Öl in das sprudelnde Wasser, damit die Nudeln nicht aneinanderkleben.» Doch das ist ein Küchenmythos. Denn das macht die Nudeln weniger aufnahmefähig für leckere Soßen, klärt das Bundeszentrum für Ernährung auf. Besser ist es, die Pasta regelmäßig umzurühren. Dafür ist ein Holzlöffel oder eine Kochgabel ideal...

realisiert durch evolver group