Kultur Performancekunst zum Mitmachen

Am Wasserschloss: Sylvia Schwenk bringt am 12. Juni in Blomberg Menschen zu einer Aktion zusammen, die ein Gefühl der Gemeinschaft aufbauen soll

Blomberg. Die australische Performance-Künstlerin Sylvia Schwenk wird am 12. Juni auf dem Sommerfest am Wasserschloss Reelkirchen in Blomberg eine Kunstaktion durchführen. Sie sucht noch Menschen, die mitmachen. Die Performance trägt den Titel „Connect“, also Verbinden, und „feiert das Leben“, wie die Künstlerin sagt. Das Konzept sei ihre Antwort auf die Terroranschläge von Paris. „Ich wollte ein Werk schaffen, das gemeinsame kulturelle Aktivität feiert. Meine Performancekunst basiert auf der Verwendung einfacher Formen und Bewegungen, die durch Wiederholungen transformiert werden und so eine Einheit bilden.“ Ihr Ansatz sei unbeschwert und verspielt. Ausgangspunkt sei der Kreis. Tänzerische Grundkenntnisse oder Vorbereitung seien nicht erforderlich. Eine Stunde vor der Aktion gibt es eine einstündige Einführung, in der Schwenk den Teilnehmern alles Nötige erklären wird.Alle Altersklassen können mitmachen Es ist ihr Anliegen, Menschen die Möglichkeit zu geben, sich an einem Kunstwerk zu beteiligen – nicht zuletzt jene, die nicht in Galerien und Museen gehen. Es solle eine Gemeinschaft entstehen, die sich durch „Offenheit, eine festliche Stimmung und einen guten Willen auszeichnet.“ Diese Performance wird Schwenk nicht nur in Reelkirchen durchführen, sondern auch in Australien und Spanien. „Connect“ wird gefilmt, fotografiert und später in Ausstellungen gezeigt. Wer mitmachen will – alle Altersklassen sind eingeladen – meldet sich per Mail beim Veranstalter an. Es ist der Verein zur Erhaltung und kulturellen Nutzung des Wasserschlosses Reelkirchen um Sigrun Brunsiek, der im Februar von dieser Zeitung mit einem „Stern des Jahres“ ausgezeichnet wurde (sigrunbrunsiek@gmail.com). Die Teilnehmer sollten zu einer Einführung und einer Probe um 12 Uhr eine Stunde vor der Aufführung um 13 Uhr am Wasserschloss Reelkirchen eintreffen. Das Sommerfest werden von 11 bis 17 Uhr mehrere internationale Künstler bereichern. Infos über Sylvia Schwenk, die in Berlin, Köln und Sydney Kunst/Design studiert und in der australischen Metropole zudem in Philosophie promoviert hat, sind auf deren Website zu finden:www.schwenk.com.au

realisiert durch evolver group