Unbedingt ansehen: Vom Strand von Cefalù aus hat man einen guten Blick auf den Rocca di Cefalù, den Hausberg der Stadt. - picture alliance
Italien

Ein Panorama zum Verlieben


Wissen, wie man sich entspannt: Eine Gruppe Japanmakaken (auch Rotgesichtsmakaken) beim Baden in einer heißen Quelle (Onsen) im Affenpark Jigokudani in Yamanouchi. - picture alliance
Japan

Wellness für Schneeaffen


Schlange stehen: Das ist an Annies Kiosk ganz normal. - Dirk Kröger
Dänemark

Hier geht es um die heiße Wurst


Mehr als nur Strände: Der Chamarel-Wasserfall ist wohl der bekannteste Wasserfall von Mauritius. - Bettina Häger-Teichmann
Mauritius

Friedliches Inselparadies


Blick auf die Streusiedlung St. Jakob im Defereggental in Osttirol: Ein großer Teil des Gemeindegebietes gehört zum Nationalpark Hohe Tauern. - picture alliance / zb
Gewinnspiel

Gutes aus der Tiefe


Versunkene Stadt: Die Natur hat die Tempelanlage Beng Mealea zurückerobert. Hier fühlen sich Urlauber wie Entdecker. Übersetzt bedeutet der Name übrigens „Lotusteich". - picture alliance
Kambodscha

Im Land der Tempel


Zeit für die Familie: Wanderungen im wunderschönen Jaufental sind für Familien ein Erlebnis. - Alex Filz
Gewinnspiel

Zurück zur Natur


110 Tonnen schwer: Die auf Hochglanz polierte Edelstahl-Bohne. Das „Cloud Gate", das Wolkentor, schuf der Bildhauer Anish Kapoor für den Millennium Park. - Ulla Wolanewitz
USA

Windige Perspektiven


Immer an der See lang: So geht es zu beim Baltic Lights-Schlittenhunderennen zwischen den Seebrücken von Heringsdorf und Ahlbeck. - Ekkehart Eichler
Deutschland

Auf den Hund gekommen


Leserreisen

Zu den Angeboten Ihrer
Neuen Westfälischen

realisiert durch evolver group