- ©Ellie Nator – Fotolia
statue von j. s. bach in leipzig | ©Ellie Nator – Fotolia

16.06.2019 Reise zum Bachfest Leipzig

4-tägige Konzertreise - 16.06.2019 bis 19.06.2019 - zum Bachfest Leipzig mit einem Konzertabend in der Nikolaikirche

13.11.2018 | Stand 18.11.2018, 19:35 Uhr

Bachs Musik umspannt die Welt!
Das berühmte Bachfest in Leipzig widmet sich jedes Jahr dem herausragenden Œuvre Bachs und lädt Musikbegeisterte aus der ganzen Welt ein Bach-Interpretationen im traumhaften Ambiente ausgefallener Spielstätten zu genießen. Besuchen Sie auf dieser Reise die wichtigsten Stationen im Leben Johann Sebastian Bachs. Traumhafte Konzerte, spannende Museen, köstliche Mittag- und Abendessen, ein faszinierender Konzertabend in der Nikolaikirche und das 4-Sterne Sachsenpark-Hotel Leipzig sorgen für unvergessliche Reisetage. Begeben Sie sich auf Bachs Spuren und erleben Sie vier Reisetage mit drei Konzerthöhepunkten.

Ihre Reise im Überblick:
Datum: So. 16.06.2019 bis Mi. 19.06.2019
Abfahrtsort: 7.00 Uhr Ishara/Hbf; 7.30 Uhr P+R Parkplatz Senne
Preis: 649 € (Abonnenten); 699 € (Normalpreis); EZ-Aufpreis 89 €

Im Preis enthalten:

  • 3 Ü/Fr im 4-Sterne Sachsenpark Hotel
  • Eintritt und Führung Bachhaus Eisenach inkl. Konzert
  • Mendelssohnhaus
  • Bachmuseum Leipzig
  • Bach-Stammhaus Wechmar
  • Stadtführung Leipzig
  • Orgelkonzert Probsteikirche Leipzig
  • Bach-Konzert Nikolaikirche
  • 3 Mittag- und 2 Abendessen
  • Fahrt im Komfortbus
  • 24-Reiseleitung

Gerne senden wir Ihnen den Detailablauf kostenfrei zu.

Buchung und Beratung
Mo. – Fr. von 9.00 bis 17.00 Uhr
beim Reiseveranstalter chrono tours
unter (0521) 555 473
oder per E-Mail: nw@chrono-tours.de
unterwegs.nw.de

Copyright © Neue Westfälische 2019
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.


chrono tours 2019

alle Reisen mit unserem Partner chrono tours zum Download
realisiert durch evolver group