Bünde Markus Barth kommt nach Bünde ins Universum

Der Comedian spielt sein Programm "Sagt wer?" am Samstag, 20. Oktober

Bünde. "Nichts bringt einen Welterklärer und Meinungströter so nachhaltig aus der Fassung, wie ein gut gelaunter Zweifler", sagt Markus Barth. Und dann pflügt er am Samstag, 20. Oktober, im Universum Bünde ab 20.30 Uhr in seinem Programm "Sagt wer?" fröhlich durch sein Leben und das seiner Zuhörer. Barth ist der personifizierte Beweis dafür, dass schlau und lustig kein Widerspruch sein muss. Er macht das, was er gerne macht, und das unvergleichlich gut: Denkt nach, entlarvt Worthülsen und stößt liebgewordene Überzeugungen von falschen Sockeln. Er ersetzt reihenweise Ausrufe- durch Fragezeichen. "Macht mehr Konsum das Leben schöner oder nur voller? Muss man zu jedem Thema eine Meinung haben? Und wenn ja, wie schnell? Wenn Computer uns wirklich die Arbeit abnehmen, warum machen wir dann nicht schon mittags Feierabend? Und wenn ich mit meiner Augencreme abrutsche, kann ich dann mit den Ohren blinzeln: Nein." Barth arbeitete als Autor für zahlreiche Fernsehshows (von ,,Die Wochenshow" über ,,Ladykracher" bis "Die heute Show") und verschiedene Bühnenkünstler. Für "Ladykracher" gewann er mehrfach den Deutschen Comedypreis. 2012 wurde er für sein eigenes Programm mit dem Bremer Comedypreis ausgezeichnet, 2014 gewann er den Publikumspreis beim Münsterländer Kabarett-Preis "Kiep".

realisiert durch evolver group