0
- © Christin Klose/dpa-tmn
Nach dem Einsatz eines neuen Kniegelenks entfällt ab dem 1. Juli die Vorab-Prüfung der Krankenkassen, ob eine Anschlussreha medizinisch notwendig ist. Hier sind nun Ärztinnen und Ärzte gefragt. | © Christin Klose/dpa-tmn

Ab Juli Vereinfachte Verordnung von Reha ab 70 und Anschlussreha

30.06.2022 | Stand 25.07.2022, 15:00 Uhr

Die geriatrische Reha soll helfen, die Beweglichkeit und Selbstständigkeit im Alter zu erhalten oder diese bei älteren Patientinnen und Patienten nach Krankheit oder Operation wiederherzustellen. Außerdem soll dadurch die Pflegebedürftigkeit so lange wie möglich vermieden werden.

Mehr zum Thema