0
Reisen mit Diabetes: Welche Menge Medikamente soll mit? - © Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/dpa-tmn
Ein Teil der Diabetes-Betroffenen spritzt sich Insulin, ein blutzuckersenkendes Hormon. Geht das im Urlaub aus, kann es brenzlig werden. | © Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/dpa-tmn

Diabetes Welche Menge an Medikamenten soll auf Reisen mit?

22.06.2022 | Stand 22.06.2022, 16:30 Uhr

Berlin - Sicher ist sicher: Diabetiker und Diabetikerinnen sollten im Urlaub die zwei- bis dreifache Menge an Medikamenten dabeihaben. So lautet der Rat des Internisten Prof. Thomas Haak von der Deutschen Diabetes-Hilfe. Auch bei Teststreifen planen Betroffene besser eine Reserve ein.

Mehr zum Thema