0
E-Rezept - © Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa
Die geöffnete App «Das E-Rezept» auf einem Smartphone. | © Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Informationstechnologie Die Einführung des E-Rezepts kommt etwas voran

Mit ambitionierten Zielen ist eine Firma, die mehrheitlich dem Bundesgesundheitsministerium gehört, im vergangenen Jahr das Thema E-Rezept angegangen. Doch daraus wurde nichts, die Einführung wurde gebremst. Nun gibt es Fortschritte.

20.04.2022 | Stand 21.04.2022, 13:54 Uhr

Berlin - Die Einführung des elektronischen Rezepts kommt nach Verzögerungen und auf niedrigem Niveau etwas voran. Nach Angaben der zuständigen Firma Gematik wurden seit Oktober 2021 mehr als 10.000 E-Rezepte eingelöst.

Mehr zum Thema



Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG