Kinder Schoko-Bons, hergestellt von Ferrero. Kurz vor Ostern ruft Ferrero in Deutschland einige Chargen verschiedener Kinder-Produkte zurück. Hintergrund sind einige Salmonellen-Fälle. - © LAURIE DIEFFEMBACQ
Kinder Schoko-Bons, hergestellt von Ferrero. Kurz vor Ostern ruft Ferrero in Deutschland einige Chargen verschiedener Kinder-Produkte zurück. Hintergrund sind einige Salmonellen-Fälle. | © LAURIE DIEFFEMBACQ

NW Plus Logo Gesundheit Ferrero-Rückruf wegen Salmonellen: Wie erkennt man eine Infektion?

Kurz vor Ostern verunsichert ein großer, vorsorglicher Rückruf von Kinder-Produkten Verbraucher. Hintergrund ist ein Salmonellenverdacht.

Angela Wiese

Was sind Salmonellen? Salmonellen sind Bakterien. Sie vermehren sich im Magen-Darm-Trakt von Tieren und Menschen. Bei Tieren verläuft eine Infektion oft ohne Symptome. Allerdings können sie die Bakterien ausscheiden und stellen somit auch für Menschen eine Infektionsquelle dar. Salmonellen lösen Salmonellosen aus, die laut dem Robert Koch-Institut (RKI) zu den häufigsten bakteriellen Erkrankungen beim Menschen gehören. Wie infiziert man sich? Salmonellen können zum Beispiel über mit den Bakterien verschmutztes Fleisch oder Wurstwaren sowie rohe und unzureichend erhitzte Eier ins Essen gelangen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema



Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG