Sie macht die Planke: Online-Kurse sind eine Alternative zum Fitnessstudio. - © picture alliance / Zoonar
Sie macht die Planke: Online-Kurse sind eine Alternative zum Fitnessstudio. | © picture alliance / Zoonar

NW Plus Logo Mehr Bewegung Fitness-Apps für zu Hause: Was taugen die digitalen Angebote?

Wer in Pandemiezeiten lieber nicht ins Fitnesscenter gehen möchte, kann auf Online-Kurse und Fitness-Apps setzen. Allerdings sollten Anfänger vorsichtig sein.

Anne Grüneberg

Eigentlich sollten Fitnesscenter gerade den besten Umsatz des Jahres machen. Denn üblicherweise werden im ersten Quartal ein Drittel der Verträge geschlossen. Doch die guten Vorsätze fürs neue Jahr mischen sich auch 2022 wieder bei vielen mit Bedenken: Ist das Fitnesscenter in der Corona-Pandemie auch sicher genug? Außerdem unterliegt das Trainieren derzeit strengen Auflagen: In NRW gilt in den Fitnesscentern und Schwimmbädern 2G Plus - Geimpfte und Genesene müssen also einen aktuellen, negativen Coronatest vorweisen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema



Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG