Angehörige sind für Pflegebedürftige ein wichtiger Anker im Leben, besonders wenn es um Vollmächte und eine Patientenverfügung geht. - © picture alliance / photothek
Angehörige sind für Pflegebedürftige ein wichtiger Anker im Leben, besonders wenn es um Vollmächte und eine Patientenverfügung geht. | © picture alliance / photothek
NW Plus Logo Pflege-Serie

Hilfe und Unterstützung: Was Pflegekräfte von Angehörigen erwarten

Familienmitglieder spielen auch für die Pflegekräfte eine wichtige Rolle. Zwei Experten erklären, warum offene Gespräche über den Tod ebenso wichtig sind wie Geld und Zeit.

Larissa Kirchhoff

Gütersloh. Wenn Vergesslichkeit und Unbeholfenheit den Alltag eines Angehörigen bestimmen, greifen Familien häufig auf Hilfsangebote aus der Pflege zurück. Doch auch die Pflegekräfte brauchen Hilfe - von den Angehörigen. Zwei Pflegekräfte des Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Gütersloh erklären, was Pfleger von Angehörigen erwarten, was auf sie zukommt und wieso es so wichtig ist, schon frühzeitig zu handeln. "Menschen kommen auf uns zu, wenn sie es allein nicht mehr schaffen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema



Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG