0
Plätzchenteig sollte nicht roh verzehrt werden, warnt das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit. - © Symbolbild/Pixabay
Plätzchenteig sollte nicht roh verzehrt werden, warnt das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit. | © Symbolbild/Pixabay

STEC-Bakterien Plätzchenbacken: Warum Teigessen krank machen kann

Gefährliche Bakterien wurden in Proben von Weizenmehl aus Mühlenbetrieben nachgewiesen. Verbraucher sollten daher Teige vor dem Verzehr vollständig durcherhitzen.

07.12.2021 | Stand 07.12.2021, 14:16 Uhr

Berlin (jes). Das Naschen von Plätzchenteig kann für gefährliche Entzündungen sorgen - davor warnt das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL).

Mehr zum Thema



Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG