Diabetiker müssen regelmäßig ihren Blutzuckerwert überprüfen. Ist dieser über längere Zeit zu hoch, kann das schwere gesundheitliche Folgen haben. - © picture alliance
Diabetiker müssen regelmäßig ihren Blutzuckerwert überprüfen. Ist dieser über längere Zeit zu hoch, kann das schwere gesundheitliche Folgen haben. | © picture alliance
NW Plus Logo Stoffwechselerkrankung

Diabetes breitet sich aus: Hunderttausende in Westfalen-Lippe erkrankt

Mediziner rechnen bis 2040 mit einer Verdopplung der Patientenzahl und einer Explosion der Kosten. Allein in Westfalen-Lippe wurden 2020 mehr als drei Millionen Rezepte für Antidiabetika verschrieben.

Carolin Nieder-Entgelmeier

Berlin/Bielefeld. Diabetes ist nicht ansteckend, trotzdem breitet sich die chronische Stoffwechselerkrankung wie eine Pandemie aus. Die Zahl der Erkrankten steigt weltweit seit Jahrzehnten an. Allein in Deutschland sind laut der Deutschen Diabetes Gesellschaft acht Millionen Menschen betroffen. Hinzu kommen weitere zwei Millionen, die noch nichts von ihrer Erkrankung wissen. Doch dabei wird es nicht bleiben: Täglich kommen 1.500 neue Fälle hinzu. ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema



Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG