Eine Impfung bietet nach Daten von Virologen einen hohen Schutz vor einer Covid-19-Infektion. - © picture alliance
Eine Impfung bietet nach Daten von Virologen einen hohen Schutz vor einer Covid-19-Infektion. | © picture alliance
NW Plus Logo Corona-Krise

Zahl der Impfdurchbrüche extrem gering: So gut schützen die Impfstoffe

Das Robert-Koch-Institut registriert bundesweit nur rund 30.000 Fälle - nach 103 Millionen verabreichten Impfungen.

Matthias Bungeroth

Bielefeld. Viel wird im Netz derzeit gestritten, ob die Impfung gegen Covid-19 wirklich den Schutz bietet, der versprochen wird. Die aktuellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts sprechen hier eine eindeutige Sprache. Die Zahl der Impfdurchbrüche ist, gemessen an der Gesamtzahl der bisher in Deutschland verabreichten Impfungen gegen das Corona-Virus extrem gering. "Daher wird dringend empfohlen, die Angebote für die Impfung gegen Covid-19 wahrzunehmen", heißt es im aktuellen Lagebericht für Deutschland zur Pandemie. 51 Millionen Menschen vollständig geimpft In Zahlen ausgedrückt: Bis zum 7...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Anzeige

Gesundheits-News aus dem Klinikum Bielefeld

Zum Thema
Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Erhalten Sie eine kompakte Übersicht von relevanten Themen aus Ostwestfalen und der Welt - direkt aus der Redaktion.