Ein Brustkrebs-Patient wird für eine Strahlentherapie vorbereitet. Auch Männer können an Brustkrebs erkranken. - © picture alliance
Ein Brustkrebs-Patient wird für eine Strahlentherapie vorbereitet. Auch Männer können an Brustkrebs erkranken. | © picture alliance

NW Plus Logo Spitzenmedizin So soll die Behandlung von Krebspatienten in OWL verbessert werden

Bundesweit entstehen onkologische Spitzenzentren, die die Versorgung von Patienten unabhängig von Wohnort und Mobilität verbessern sollen. Das Franziskus Hospital Bielefeld ist als Kooperationsklinik dabei.

Carolin Nieder-Entgelmeier

Bielefeld. Überlebenschancen und Lebensqualität von Krebspatienten in Deutschland sind in den vergangenen Jahren dank Fortschritten in der Prävention, Früherkennung, Diagnostik und Therapie extrem gestiegen. Das gilt jedoch vor allem für häufige Krebsarten wie Brust- oder Prostatakrebs, nicht jedoch für seltene Krebserkrankungen. Zudem sind die Standards der medizinischen Versorgung von Krebspatienten nach Angaben der Stiftung Deutsche Krebshilfe bundesweit sehr unterschiedlich...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema



Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG