Corona-Antigentests liefern in 15 Minuten ein Ergebnis. - © picture alliance
Corona-Antigentests liefern in 15 Minuten ein Ergebnis. | © picture alliance

NW Plus Logo Ergebnisse nach wenigen Minuten Warum es Corona-Schnelltests noch nicht für jeden gibt

Einige Einrichtungen und Unternehmen in NRW müssen Antigen-Schnelltests durchführen. So soll die Verbreitung des Virus verhindert werden. Könnten sich mit Hilfe der Tests auch Privatpersonen wieder treffen?

Matthias Bungeroth
Jemima Wittig

Martin Krause

Bielefeld. Die Adventszeit steht bevor und der Wunsch wird größer, die Familie zu besuchen. Könnte ein Antigen-Schnelltest das ermöglichen und helfen, die Gefahr einer Corona-Infektion zu minimieren? "Ja", heißt es in einer Apotheke in der Bielefelder Innenstadt. "Aber wir dürfen die Tests nur an Ärzte oder Kliniken abgeben, nicht an Sie als Privatperson." Obendrein seien die Tests derzeit knapp, heißt in einer zweiten Apotheke. Der Engpass bestehe schon im Großhandel. Selbst niedergelassene Ärzte, die eine Groß-Packung bestellt haben, müssten auf die Lieferung derzeit einige Tage warten...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
Nur für kurze Zeit

Ein Jahr NW+ lesen
und 40 % sparen

118,80 € 69 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group