In Deutschland liegt die gesunde Lebenserwartung laut Studie bei 69,5 Jahren. - © picture alliance/dpa
In Deutschland liegt die gesunde Lebenserwartung laut Studie bei 69,5 Jahren. | © picture alliance/dpa

NW Plus Logo Von Übergewicht bis Feinstaub Welche vermeidbaren Gesundheitsrisiken das Corona-Todesrisiko erhöhen

Übergewicht, Bewegungsmangel, Luftverschmutzung und nun auch noch Corona: Das wirkt auf sehr schädliche Weise zusammen. Forscher präsentieren die Risiken in einer Mega-Studie.

Alice Lanzke

Seattle. Die Corona-Pandemie trifft auf eine Weltbevölkerung, deren Gesundheit ohnehin schon gefährdet ist. Das ist das Fazit einer der weltweit größten Gesundheitsstudien. Besondere Risikofaktoren seien Übergewicht, ein zu hoher Blutzuckerwert, mangelnde Bewegung und Luftverschmutzung durch Feinstaub sowie die damit einhergehenden Krankheiten. Jene Faktoren bedrohten zudem die gesundheitlichen Fortschritte der vergangenen Jahrzehnte, heißt es in der jüngsten Ausgabe der Studienserie Global Burden of Disease, die in der Fachzeitschrift The Lancet veröffentlicht wurde...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group