An diesem Wochenende genießen vielen Menschen die Sonne. Dabei sollten aber auch Sonnenanbeter auf ausreichend Schutz achten und die Mittagssonne meiden. - © picture alliance
An diesem Wochenende genießen vielen Menschen die Sonne. Dabei sollten aber auch Sonnenanbeter auf ausreichend Schutz achten und die Mittagssonne meiden. | © picture alliance

NW Plus Logo Gesundheit Lebensgefährliche Kombination: Mehr Hautkrebs, weniger Check-ups

Die Zahl der Krebsfälle steigt, deshalb raten Dermatologen dringend zur Vorsorge, doch das Interesse sinkt. Mediziner Rudolf Stadler erklärt, welche Folge sommerliche Wochenenden wie das aktuelle haben können.

Carolin Nieder-Entgelmeier

Minden. Blauer Himmel, hohe Temperaturen und Sonne satt. Seit wenigen Tagen herrscht in OWL wieder Sommer, wie ihn sich viele wünschen. Doch Sommer dieser Art haben auch Schattenseiten, wie die steigende Zahl der Hautkrebsfälle zeigt. Seit 1970 hat sich die Häufigkeit von Neuerkrankungen an schwarzem Hautkrebs in Deutschland verfünffacht. Gleichzeitig nutzen nach Angaben von Krankenkassen immer weniger Menschen das Hautkrebs-Screening zur Vorsorge. Wie gefährlich diese Kombination ist, erklärt der Mindener Dermatologe Rudolf Stadler. Mit mehr als 220...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group