0
Mit ihren scharfen Mandibeln ritzt eine Kriebelmücke ein Loch in die Haut. - © picture alliance / WILDLIFE
Mit ihren scharfen Mandibeln ritzt eine Kriebelmücke ein Loch in die Haut. | © picture alliance / WILDLIFE

Gesundheit Schmerzhafter Biss - wo Kriebelmücken vorkommen, wie Sie sich schützen

In einigen Regionen Deutschlands sind die Insekten derzeit ein größeres Problem

Talin Dilsizyan
07.08.2020 | Stand 07.08.2020, 18:30 Uhr

Bielefeld. Sie sind nur zwei bis fünf Millimeter groß und kommen anders als Stechmücken in Fließgewässern vor: Kriebelmücken. Ihr Biss ist nicht nur schmerzhafter, auch kann er bei Menschen zu größeren gesundheitlichen Problemen führen. In einigen Regionen treten die Insekten derzeit vermehrt auf.

realisiert durch evolver group