0
Corona-Tests: Der Hausärzteverband Nordrhein warnt vor einem Ansturm auf Arztpraxen.  - © picture alliance
Corona-Tests: Der Hausärzteverband Nordrhein warnt vor einem Ansturm auf Arztpraxen.  | © picture alliance

Pandemie NRW: Reiserückkehrer können sich zweimal testen lassen

Reiserückkehrer sollen sich in NRW zweimal auf das Coronavirus testen lassen können. Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein hält eine Wiederholung für überflüssig. Sie warnt vor einem Ansturm auf Arztpraxen und fordert Unterstützung für Hausärzte.

30.07.2020 | Stand 30.07.2020, 10:30 Uhr

Düsseldorf (epd). Das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium will Reiserückkehrern aus Risikogebieten ermöglichen, sich innerhalb einer Woche zweimal auf Corona testen zu lassen. „Der Test kann einmal wiederholt werden. Dies ist auch umsetzbar", sagte ein Ministeriumssprecher der Rheinischen Post. So hätten die Kassenärztlichen Vereinigungen ihre zugelassenen Labore gebeten, die Laborkapazitäten auszuweiten.

realisiert durch evolver group