Immer dabei und ständig verfügbar: Online-Casinos sollen ab Mitte 2021 legalisiert werden. Experten sehen das kritisch, denn das Suchtpotenzial solcher Angebote ist hoch. - © picture alliance/KEYSTONE
Immer dabei und ständig verfügbar: Online-Casinos sollen ab Mitte 2021 legalisiert werden. Experten sehen das kritisch, denn das Suchtpotenzial solcher Angebote ist hoch. | © picture alliance/KEYSTONE

NW Plus Logo Paderborn Wenn der kleine Fußball-Tipp zur Online-Spielsucht führt

Ab 2021 sollen Glücksspiele im Internet legalisiert werden. Berater der Caritas-Suchtkrankenhilfe in Paderborn berichten, warum in diesen Angeboten eine besondere Gefahr liegt und was die massive Werbung damit zu tun hat.

Lena Henning

Paderborn. Timo spielt Fußball im Verein, interessiert sich natürlich auch für die Vereine der Bundesliga. Mit seinen Kumpels tippt er gelegentlich die Spieltage. Als er sich eine Sportverletzung zuzieht und über längere Zeit pausieren muss, fängt er - zunächst vor allem aus Langeweile heraus an - weitere Sportwetten zu platzieren. Wenn er gewinnt, gibt ihm das ein gutes Gefühl. Wenn er verliert, geht er eine neue Wette ein. Der Moment der Ungewissheit kurz vor der Auflösung, ob sein Tipp richtig war - das gibt ihm den Kick. Schnell tippt und wettet er immer öfter...

realisiert durch evolver group