0
Das Thema Organspende ist am Montag Thema im Bundestag. - © picture alliance
Das Thema Organspende ist am Montag Thema im Bundestag. | © picture alliance

Kritik von Ethikern Organspenden: "Die Gesellschaft hat ein Nein zu akzeptieren"

Der Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) drängt auf eine Widerspruchslösung bei Organspenden. Bevor der Bundestag nächste Woche darüber abstimmt, wird Kritik laut.

Kristina Grube
11.01.2020 | Stand 11.01.2020, 17:08 Uhr

Bielefeld/Berlin. Darf man hirntoten Patienten künftig Organe und Gewebe entfernen, wenn sie dem zu Lebzeiten nicht widersprochen haben? Diese Reform kann in Kraft treten, wenn der Bundestag nächste Woche für die Widerspruchslösung stimmt. Kurz vor der Entscheidung melden sich die Kritiker zu Wort.

realisiert durch evolver group