0
Ein Anzeichen im Frühstadium der Alzheimer-Erkrankung sind
Veränderungen im Kurzzeitgedächtnis mit Auswirkungen auf das tägliche Leben. - © picture alliance/dpa
Ein Anzeichen im Frühstadium der Alzheimer-Erkrankung sind
Veränderungen im Kurzzeitgedächtnis mit Auswirkungen auf das tägliche Leben. | © picture alliance/dpa

Gesundheit Alzheimer-Früherkennung: Auf diese zehn Anzeichen sollte man achten

Im Alter werden Menschen schon einmal etwas vergesslicher. Doch ab wann handelt es sich um die neurodegenerative Krankheit Alzheimer? Ein Symptom-Check kann helfen.

11.09.2019 | Stand 11.09.2019, 15:37 Uhr

Düsseldorf. Viele Menschen haben Angst, an Alzheimer zu
erkranken. Aber wodurch unterscheiden sich normale altersbedingte Veränderungen von Alzheimer-Symptomen? Muss man sich schon Sorgen machen, wenn man einmal den Autoschlüssel verlegt oder den Namen eines Bekannten vergisst?

realisiert durch evolver group