0
 Matthias Opdenhövel (48) wollte wieder fit und beweglich werden. - © picture alliance/dpa
 Matthias Opdenhövel (48) wollte wieder fit und beweglich werden. | © picture alliance/dpa

Buch "Kein Pillepalle": Matthias Opdenhövel schwört auf Pilates

Der "Sportschau"-Moderator aus Detmold will Männern das Ganzkörpertraining schmackhaft machen

Tilmann P. Gangloff
06.05.2019 | Stand 06.05.2019, 09:05 Uhr

Bielefeld. Wenn Männer Sport treiben, wollen sie Wettkampf. Und ein Ball sollte auch im Spiel sein. Auf keinen Fall wollen Männer Pilates machen, denn das ist schließlich nur was für Frauen. So denken viele, und so dachte auch „Sportschau"-Moderator Matthias Opdenhövel; bis der Detmolder jenseits der 40 feststellte, dass sein Körper immer unsportlicher wurde und nicht mehr wettkampftauglich, aber dafür viel verletzungsanfälliger war.



Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG