Dakota Fanning, Daniel Brühl und Luke Evans in der ersten Staffel "The Alienist". - © Kurt Iswarienko
Dakota Fanning, Daniel Brühl und Luke Evans in der ersten Staffel "The Alienist". | © Kurt Iswarienko

TV & Film Netflix und Amazon Prime: Diese Serien und Filme starten bald

Streaming-Ausblick auf Februar und Frühjahr 2018

Angela Wiese
26.01.2018 | Stand 13.02.2018, 16:44 Uhr |

Neues Jahr, neues Binge-Watching: Bei Netflix und Amazon Prime laufen in den kommenden Wochen und Monaten einige neue Serien und Filme an. Darunter ist Nachschub für altbekannte Serien, aber auch ein paar Netflix- und Prime-Originale. Eine Auswahl der kommenden Serien und Filme: Netflix Altered Carbon - Das Unsterblichkeitsprogramm, verfügbar ab 2. Februar 2018, 10 Folgen: Takeshi Kovacs ist der einzige Überlebende einer Gruppe von Elite-Sternenkriegern, die bei einem Aufstand gegen die neue Weltordnung besiegt wurden. Seinen Geist hat man jahrhundertelang eingelagert. Eines Tages bietet ihm Laurens Bancroft, ein reicher alter Mann, die Chance auf ein neues Leben an. Kovacs muss dafür lediglich einen Mord lösen, den an Bancroft nämlich. Die Serie nach dem 2002 erschienen Science-Fiction-Roman von Richard Morgan spielt in einer Zukunft, in der das Bewusstsein der Menschen digitalisiert werden kann. First Team: Juventus FC, die ersten drei Folgen sind verfügbar ab 16. Februar 2018, 6 Folgen: Die Doku-Serie begleitet Italiens Fußballverein Juventus Turin während der Saison 2017/2018 und zeigt das Leben der Spieler auf dem Fußballplatz, aber auch privat. Für Fans des weltberühmten Vereins verspricht Netflix einen Blick hinter die Kulissen des Clubs und Porträts von Spielern wie Massimiliano Allegri, Frederico Bernardeschi und der Juventus-Turin-Legende Alessandro Del Piero. Everything Sucks!, verfügbar ab 16. Februar 2018, 10 Folgen: Die Coming-of-Age-Serie spielt 1996 und damit weit vor der Zeit von Smartphones und Co. Die Geschichte dreht sich um zwei Gruppen von Außenseitern an einer Highschool im amerikanischen Oregon. Die Schöpfer der Serie, Ben York Jones und Michael Mohan, blicken mit "Everything Sucks!" auf ihre eigene Schulzeit zurück und wollen Mode, Musik und Lebenseinstellung der 90er-Jahre wieder zum Leben erwecken. Mute, verfügbar ab 23. Februar 2018, 2 Stunden: Der Thriller handelt von Leo (Alexander Skarsgård), der sich im Jahr 2052 in Berlin auf die Suche nach seiner verschwundenen Freundin macht. Nach einem Unfall in seiner Kindheit kann Leo nicht sprechen, seine Freundin ist das einzig Gute in seinem Leben. Bei der Suche gerät Leo zwischen die Fronten zweier Gegenspieler, gespielt von Justin Theroux und Paul Rudd. The Alienist, verfügbar 19. April 2018, 10 Folgen: Der Psychothriller ist hochkarätig besetzt - auch von deutscher Seite. Daniel Brühl (Goodbye Lenin, Inglourious Basterds) spielt den Mediziner Laszlo Kreizler, der sich auf die Behandlung psychischer Erkrankungen spezialisiet hat. An Brühls Seite sind Dakota Fanning und Luke Evans zu sehen. "The Alienist", auf Deutsch "Die Einkreisung" spielt im New York des 19. Jahrhunderts und dreht sich um einen Ritualmörder, der es auf junge Männer abgesehen hat. Amazon Prime Absentia, ab 2. Februar verfügbar, 10 Folgen: Die aus der Serie Castle bekannte Schauspielerin Stana Katic hat diese Drama-Serie produziert und spielt die Hauptrolle. In "Absentia" ist Katic die Agentin Emily Byrne, die auf der Jagd nach einem Serienkiller in Boston verschwindet und für tot erklärt wird. Sechs Jahre nach ihrem Verschwinden wird sie in einer Hütte im Wald gefunden, dem Tode nahe und ohne Erinnerung an die vergangenen Jahre. The Bold Type, verfügbar ab 9. Februar, 10 Folgen: Die Serie erzählt vom Leben dreier Frauen in ihren Zwanzigern. Sie arbeiten für ein Frauenmagazin in New York, helfen sich gegenseitig bei Problemen und versuchen, ihre beruflichen und privaten Ziele zu erreichen. Fleabag, Staffel 2, verfügbar ab Frühjahr 2018: Ein echter Geheimtipp unter den Prime-Serien. Auf die Fortsetzung warten Fans schon eine Weile. Die erste Staffel ist 2017 in Deutschland veröffentlicht worden. "Fleabag" erzählt vom Leben einer jungen Frau, die tragisch-komisch mit ihrer Beziehungsunfähigkeit und ihrem Misserfolg im Beruf kämpft. Die Hauptrolle spielt die englische Schauspielerin, Autorin und Regisseurin Phoebe Waller-Bridge, die die Serie entwickelt hat. You Are Wanted, Staffel 2, verfügbar ab Frühjahr 2018: Die Fortsetzung der deutschen Thriller-Serie von und mit Matthias Schweighöfer steht bereits in den Startlöchern. "You Are Wanted" war die erste deutsche Eigenproduktion des Streamingdienstanbieters Amazon Video. Die erste Staffel wurde im März 2017 bei Amazon Prime veröffentlicht. Im Mittelpunkt steht Manager und Vater Lukas Franke, gespielt von Schweighöfer, der Opfer eines Hackerangriffs wird. Sein Leben gerät darafhin aus den Bahnen. Für Sommer 2018 kündigt Amazon Prime Deutschland 86, die Fortsetzung der deutschen Spionageserie Deutschland83, und Tom Clancy's Jack Ryan, basierend auf den Büchern des Autors Clancy, an.

realisiert durch evolver group