0
In Wülfrath hat "Edda", die nun "Wilma" heißt, ein neues Zuhause gefunden.  - © picture alliance/dpa
In Wülfrath hat "Edda", die nun "Wilma" heißt, ein neues Zuhause gefunden.  | © picture alliance/dpa

Münster Gepfändeten Mops Edda bei Ebay verkauft: Verhandlung Ende September

Es geht der Halterin um Schadenersatz in fünfstelliger Höhe

23.08.2019 | Stand 23.08.2019, 10:39 Uhr

Ahlen/Münster (dpa). Der Streit um einen gepfändeten und bei Ebay-Kleinanzeigen verkauften Mops beschäftigt am 25. September erstmals das Landgericht Münster. Der Güte- und Verhandlungstermin sei für 13 Uhr angesetzt worden, sagte ein Gerichtssprecher der Deutschen Presse-Agentur. Die Käuferin des Mopses Edda hat die Stadt Ahlen unter anderem auf Schadenersatz von mehr als 20 000 Euro verklagt.

realisiert durch evolver group