0

Literatur Straßenbahngeflüster: Erkan Dörtoluk twittert, was sich Menschen erzählen

"Du hast mir das Kind gemacht, nicht ich dir" im Handel erhältlich

Andrea Sahlmen
30.09.2016 | Stand 30.09.2016, 19:35 Uhr

Düsseldorf. Immer wenn Erkan Dörtoluk in der Straßenbahn sitzt, sperrt er seine Ohren ganz weit auf. Er hört den Menschen zu, erfindet Namen zu den Gesprächen, schätzt das Alter und postet die besten Sprüche über Twitter. Was banal klingt, ist eine große Erfolgsgeschichte.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG