0
Beim Umgang mit Kundendaten müssen Unternehmen die Regeln der DSGVO beachten. - © picture alliance / BARBARA GINDL / APA / picturedesk.com
Beim Umgang mit Kundendaten müssen Unternehmen die Regeln der DSGVO beachten. | © picture alliance / BARBARA GINDL / APA / picturedesk.com

EU-weite Regelung Ein Jahr DSGVO: Datenschutz ist noch immer Hürde für Unternehmen

Leandra Kubiak
25.05.2019 | Stand 25.05.2019, 12:05 Uhr

Bielefeld. Vor genau einem Jahr ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten, die den Schutz von Verbraucherdaten in der ganzen EU einheitlich regeln soll. So wird etwa die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen, Vereine oder Behörden deutlich strenger geregelt als zuvor. Verbraucher müssen seitdem darüber informiert werden, welche Unternehmen, Vereine und Behörden personenbezogene Daten aus welchem Grund sammeln – und dem dann zustimmen.

realisiert durch evolver group